• Branchen
  • 3D-Drucker
  • Materialien
Menu

LithaCon 3Y 210

Zirkonia
LithaCon 3Y 210

Zirkonia eignet sich ideal für Anwendungen mit extremen Anforderungen ans Material. Aber auch Biokompabilität und Ästhetik definieren den Einsatzbereich von LithaCon.

Technische Daten
Druckfestigkeit (MPa)
2.300
Bruchzähigkeit (MPa x m1/2)
10-13
Härte HV10
1.250
4-Punkt Biegefestigkeit (MPa)
940

LithaCon 3Y 210 enthält ein mit 3 mol% Yttriumoxid stabilisiertes Zirkoniumdioxid. Mechanische Highlights sind die hervorragende Biegefestigkeit (>1000MPa), Bruchzähigkeit, Abriebfestigkeit und Temperaturwechselbeständigkeit. Diese Eigenschaften, in Verbindung mit der chemischen Beständigkeit auch bei hohen Temperaturen, machen LithaCon 3Y 210 zum perfekten Material für Strukturelemente.

Ventile, Lager, Schneidwerkzeuge und Komponenten für Hochleistungsumformtechnik sind einige der Anwendungen, die von den mechanischen Eigenschaften von Zirkonia profitieren. Biokompatibilität und Ästhetik machen es auch in der Medizin und Dentaltechnik unverzichtbar.

Anwendungsfelder

Kontaktieren Sie unser Team
Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich von unserem ExpertInnen-Team zu Ihrer Anwendung beraten!